2 Wochen Sommercamp Rivers, Lakes and Mountains

Unser Programm

Das 2-wöchige Camp bietet viel Spaß rund um das Thema ‚Rivers and Lakes‘ und Mountains. Englisch läuft ganz nebenbei, da der Alltag und das Paddeltraining auf Englisch stattfindet. Dabei werden wir auf dem Alpsee spielerisch die ersten Paddeltechniken lernen. Danach geht es dann auf die Iller, wo unser Paddeltrainer abenteuerliche Spiele für euch bereit hat:

Vom Wildwasserschwimmen bis zu Rettungsmanövern mit dem Wurfsack. An den anderen Tagen haben wir uns andere Outdooraktionen rund um das Thema Wasser ausgedach. Nach der ersten Woche haben die Teilnehmer dann den Samstag Nachmittag und den Sonntag Vormittag frei, mit Begleitung eines unserer Language Assitants. Je nach Teilnehmerwünschen geht es gemütlich ‚chillaxen‘, schwimmen oder auf einen Stadtbummel in Sonthofen.

In der 2ten Woche ‚Mountains gehen die Teilnehmer dann zum Klettern and den Felsen und besuchen einen Hochseilgarten. Auch ein Filmdreh steht auf dem Programm – unser Sprachcamp Team freut sich schon der die kleinen Filme, die dabei entstehen. Englisch spielt dabei die Hauptrolle.

 

Methode und Konzept

Das komplette Outdoor Programm findet in Englisch statt und basiert auf den Methoden und Elementen der Erlebnispädagogik – ganzheitlich, mit allen Sinnen und viel in Bewegung und vor allem so viel wie möglich draußen in der Natur. Unsere Grundsätze dabei: Make mistakes, ask questions, be outdoors and have fun!

Unsere Sprachtrainer ermutigen die Teilnehmer immer wieder dazu Englisch zu sprechen und auszuprobieren: mit Hilfe von englischen Spielen, in Workshops zur Vorbereitung für die Aktionen, während des Klettern selber, im Camp-Alltag oder bei der Nachbesprechung des Tages. Begleitet werden unsere Schüler von unseren Sprachcamp Trainern und Trainerinnen (meistens aus England, Amerika und Irland) mit den jeweiligen fachsportlichen Qualifikationen und erlebnispädagogischen Softskil ls. Sie haben auch Abends ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet: von einer Quizz Night bis zur Nachtwanderung ist alles dabei.

Kursort

Unser Englischcamp findet im Jugendhaus Elias in Blaichach / Oberallgäu statt. Das Haus liegt direkt am Fuße des Gunzesrieder Tals, mit Blick auf die Sonnenköpfe. Von unserer Basis aus können wir zu Fuß direkt in die Wälder und Berge aufbrechen, zu unseren Teamspielen und anderen Outdooraktionen.

Unterbringung

 Die Teilnehmer werden in schönen Mehrbettzimmern untergebracht, es gibt mehrere Duschen auf dem Gang, die sich einzelne Zimmer teilen. Es gibt einen Bolzplatz und Tischtennisplatten und genug Platz zum Austoben oder auch zum Chillen. An besonders heißen Tagen lädt der grünblaue Sonthofener See zu einer Badepause ein.

Info

Alter
10 – 16 Jahre

Kursstärke
Max. 12 Schüler
pro Gruppe mit je 2 Betreuern

Unterbringung
Jugendhaus 4 – 8 Bett Zimmer

Termine
28.7. – 10.8.2019

An/Abreisetag
Sonntag bis 14.00 / Samstag um 11.00

Preise
1510,00 Euro

Im Preis enthalten

  • Unterkunft mit Vollpension
  • Klettern
  • Hochseilgarten
  • Teamspiele
  • Abendprogramm
  • Ausrüstung
  • Betreuerteam
  • Camp T-shirt

Anreise

Eigenanreise oder mit Zug nach Blaichach. Bahnhofstransfer für einen Aufpreis von 20 Euro möglich.

Google Maps/Routenplaner
Jugendhaus Elias / Blaichach

Ansprechpartner

Katrin Jost
Kohlgrubäcker 11
87549 Rettenberg
Tel. +49 (0) 8327-930 797
Fax +49 (0) 8327-930 833
E-Mail: info@sprachcamp-allgaeu.de